PORTRAIT

Meine berufliche Laufbahn hat mir ermöglicht, dass ich umfangreiche Erfahrungen im Umgang mit Menschen sammeln durfte. Mir haben meine Berufe als Bankangestellte, als Gerichtsbedienstete (Verlassenschaftsabteilung, Beglaubigungen), meine zehnjährige Tätigkeit in einem Therapiezentrum für Physiotherapie sowie Erfahrungen in der Partnervermittlung und im Tourismus wertvolle Erfahrungen im Umgang mit älteren Menschen gebracht.
So habe ich auch die Freude an dieser Tätigkeit für mich entdeckt und viele Lebensgeschichten, Erfahrungen und Erzählungen von Menschen hören dürfen, die Großes, Interessantes und Bewegendes erlebt haben.

Viele ältere Menschen sind aufgrund ihrer Lebensumstände allein. Alle haben ein Leben lang gearbeitet und jetzt, wo Zeit zum Genießen und zum wohlverdienten "Es-sich-gut-gehen-lassen" ist, fehlt oft der Lebenspartner, Freunde und Bekannte, mit denen man die Freude an diesen schönen Dingen teilen kann.
Wissend um die Bedürfnisse der Generation 60+ und der Tatsache, dass sehr viele allein sind, entstand die Idee "Seniorenglück".
Seniorenglück ist eine Plattform, ein kleines Reisebüro, eine Ausflugsorganisation und Bekanntschaftsvermittlung für Pensionisten, die etwas erleben, unternehmen und Menschen kennenlernen möchten.
Ein- bis zweimal im Monat finden - ganz regional - liebevoll organisierte und begleitete Unternehmungen und Tagesausflüge statt. Sie bieten Gelegenheit, Anschluss zu finden und Gleichgesinnte kennenzulernen... oder einfach nur schöne, freudvolle Tage im Kreise gutgelaunter, lieber Menschen zu genießen.